Vorteile unserer Werkzeugüberwachung


  • Umfangreiche Sensorpalette für die verschiedensten Messgrößen und Anwendungsfälle. Deshalb sind auch schwierige Überwachungsaufgaben lösbar (z.B. Kleinstwerkzeuge, Mehrspindelbohrköpfe, Hartdrehen, Schleifen mit kleinsten Schleifstiften, Maschinen mit vielen Bearbeitungsstationen, etc.)

  • Nachrüstbar als einheitliches System auf allen Maschinensteuerungen, unabhängig vom Typ und Baujahr, ob mit oder ohne PC als Bedienrechner

  • Universelle Profibusschnittstelle, konfigurierbar für alle Maschinensteuerungen, die interne Antriebsdaten auf den Profibus übertragen können

  • Besondere Überwachungsstrategien zur Erkennung kleinster Ausbrüche beim Drehen, Bohren und Fräsen

  • Verschleißüberwachung grundsätzlich ohne Aufpreis im System enthalten

  • Hohe Bedienerfreundlichkeit durch übersichtliche Menüs, grafische Einstellbarkeit der Grenzwerte und automatische Hüllkurvenkorrektur

  • Entwicklung, Produktion, Verkauf, Montage und Service aus einer Hand mit einem Ansprechpartner

  • Service weltweit und schnell vor Ort